Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Neues Leben in alten Räumen

  Der Asteroidengürtel - Bild: Storyblocks Über ein Jahr war VERIS BASTION nun nicht mehr in Betrieb gewesen. Der Konzern CUYEL hatte kein Interesse daran, die alte Station, die in dem großen Asteroiden des Asteroidengürtels zwischen Mars und Jupiter befand, zu verkaufen. Wäre nur minimaler Profit gewesen. Gewinnbringender war es, etwas anderes damit zu tun. Der Konzern tat, was Konzerne gern tun: Auf eine Gelegenheit warten. Und die war nun gekommen: ASTROCOHORS SOLAR brauchte VERIS BASTION als Raumwerft.  Also wurde die alte Station wieder angemietet. Und nachdem erst ein Jahr zuvor den Mietvertrag beendet hatte, wurde er nun erneuert. Natürlich nicht, ohne dass CUYEL die Miete erhöhte. In Zeiten der Not waren solche Räume eben knapp, so sagte es das Gesetz des Turbokapitalismus. Zähneknirschen musste ASTROCOHORS SOLAR zustimmen. Man hoffte, sich mit Sponsoren über Werbung aus der Situation zu retten. Wohin das führt, wird man noch sehen.

Aktuelle Posts

Unternehmen "Jenner": Die EUROPE

Wir schalten um...

Twilight Mysteries - Die neuen Fälle - Folge 02: Thanatos (Komplettes Hörspiel)

Hilfe, ich hab ne Marke 💰 Über Pflege, Lizenzen und (Aus)Verkauf 📇 Zeitverschreib #031

CaDa® ist so viel besser als Lego®! Ein super RC-Traktor in Kooperation mit BlueBrixx® - Pro 103215

KOSTENLOS Anno 1800 & 6 weitere Spiele - Neu & Gratis-Games

Diablo 4 und Diablo 2: Resurrected sind Blizzards letzte Chance

Teil 2: Das Apokalypse Diner von Super18K K125 ... Zombies!

Wegen Anthem-Katastrophe: Dragon Age 4 wird Singleplayer - News

Der Spinner mit der YUCCAPALME 🌴 Urban Legends und Co ☎️ Ferngespräch #36

Im März gibt's richtig viele NEUE Spiele für PC & Konsolen - Release-Vorschau

DSA: Thorwal-Spielhilfe "Die Gestade des Gottwals" - Review